Zum Hauptinhalt springen

Die Digitalisierung des kulturellen Erbes als gesamtstaatliche Aufgabe umsetzen

Parlamentarische Initiativen von Agnes Alpers, Herbert Behrens, Roland Claus, Nicole Gohlke, Rosemarie Hein, Lukrezia Jochimsen, Jan Korte, Petra Pau, Kathrin Senger-Schäfer, Petra Sitte, Halina Wawzyniak,
Antrag - Drucksache Nr. 17/6096

Die Digitalisierung des kulturellen Erbes ist eine gesamtstaatliche Aufgabe, mit der die Bibliotheken nicht alleine gelassen werden dürfen. Wir brauchen eine konzertierte Aktion von Bund, Ländern und Kommunen, um die reichen Schätze aus Bibliotheken, Museen und Archiven in das Netz zu bekommen. Der Bund muss dabei seine Verantwortung wahrnehmen, und Geld zur Verfügung stellen und das Urheberrecht modernisieren.

Herunterladen als PDF