Zum Hauptinhalt springen

Die Bedeutung der Bekämpfung des Rassismus für die Bundesregierung

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Annette Groth, Ulla Jelpke, Sahra Wagenknecht, Katrin Werner,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/9325

Rassismus ist keine gesellschaftliche Randerscheinung, sondern ein Problem der gesamten Gesellschaft. Die Polititk der Bundesregierung wird weder inhaltlich noch formal den Anforderungen zur Bekämpfung des Rassismus gerecht. Im Zusammenhang mit dem 5. Integrationsgipfel forderten deshalb mehrere Organisationen die Bundesregierung auf, endlich das Thema Rassismus sowie die Ausgrenzung und Diskriminierung auf der Tagesordnung an erste Stelle zu setzen.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/09531 vor. Antwort als PDF herunterladen