Zum Hauptinhalt springen

Deutsch-montenegrinische Beziehungen angesichts der schlechter werdenden rechtstaatlichen Verhältnisse in Montenegro

Parlamentarische Initiativen von Sevim Dagdelen, Annette Groth, Inge Höger, Andrej Hunko, Alexander S. Neu, Kathrin Vogler,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/1062

Die Kleine Anfrage thematisiert die Verbindungen der montenegrinischen Exekutive zur Organisierten Kriminalität, das Vorgehen der Regierung gegen Oppositionelle und eine eigenartige Industriepolitik der
Regierung des Landes vor dem Hintergrund der Annäherung von Montenegro an die EU und die NATO.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/01216 vor. Antwort als PDF herunterladen