Zum Hauptinhalt springen

Containern von Lebensmitteln entkriminalisieren

Parlamentarische Initiativen von Niema Movassat, André Hahn, Gökay Akbulut, Heidrun Bluhm-Förster, Ulla Jelpke, Kerstin Kassner, Jan Korte, Sabine Leidig, Gesine Lötzsch, Amira Mohamed Ali, Petra Pau, Martina Renner, Kersten Steinke, Friedrich Straetmanns, Kirsten Tackmann, Andreas Wagner,
Antrag - Drucksache Nr. 19/9345

Derzeit ist das Containern in Deutschland strafbar. Der Antrag reiht sich in die Entkriminalisierung von Bagatelldelikten der Fraktion ein (z. B. Schwarzfahren, Cannabiskosum). Die Motive für das Containern sind vielfältig: Zum einen entnehmen Menschen die Lebensmittel aus der Mülltonne, weil sie kein Geld haben. Zum anderen jedoch aus Nachhaltigkeitserwägungen (Umweltschutz etc.).

Herunterladen als PDF