Zum Hauptinhalt springen

Bundesförderfonds für Forschung und Lehre im ländlichen Raum auflegen

Parlamentarische Initiativen von Heidrun Bluhm-Förster, Andreas Wagner, Anke Domscheit-Berg, Birke Bull-Bischoff, Brigitte Freihold, Caren Lay, Cornelia Möhring, Doris Achelwilm, Gesine Lötzsch, Hubertus Zdebel, Ingrid Remmers, Jörg Cezanne, Kerstin Kassner, Kirsten Tackmann, Michael Leutert, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Petra Sitte, Katrin Werner, Sabine Leidig, Sabine Zimmermann, Simone Barrientos, Sören Pellmann, Victor Perli, Ralph Lenkert,
Antrag - Drucksache Nr. 19/26297

Bisherige Förderprogramme für den ländlichen Raum helfen bestenfalls lokal und temporär den Abbau wirtschaftlicher und sozialer Strukturen zu verlangsamen. Für die Herstellung gleichwertiger Lebensverhältnisse überall bedarf es einer neuen Förderarchitektur, die eine selbsttragende wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung ländlicher Regionen in Gang setzt. DIE LINKE fordert eine durch den Bund langfristig geförderte Ansiedlung von Forschungs- und Bildungsstrukturen im ländlichen Raum.

Herunterladen als PDF