Zum Hauptinhalt springen

„Blood and Honour“ und „Combat 18“ in Deutschland

Parlamentarische Initiativen von Martina Renner, Frank Tempel, Sevim Dagdelen, Ulla Jelpke, Petra Pau, Jörn Wunderlich,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/10463

Die in der Überschrift genannten Organisationen sind zentrale Akteure des internationalen und deutschen Neonazismus und Rechtsterrorismus. DIE LINKE fragt nach dem Wissen der Bundesregierung über Strukturen, AKtivitäten und Verbindungen von "Blood and Honour" und "Combat 18" in Deutschland.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/10757 vor. Antwort als PDF herunterladen