Zum Hauptinhalt springen

Bildungsföderalismus reformieren, Bildungsgerechtigkeit zukunftsfest gestalten

Parlamentarische Initiativen von Birke Bull-Bischoff, Anke Domscheit-Berg, Brigitte Freihold, Cornelia Möhring, Doris Achelwilm, Gesine Lötzsch, Jan Korte, Katrin Werner, Kerstin Kassner, Nicole Gohlke, Norbert Müller, Petra Sitte, Ralph Lenkert, Sabine Zimmermann, Simone Barrientos, Sören Pellmann,
Antrag - Drucksache Nr. 19/28903

Das Bildungssystem in Deutschland ist weder gerecht, noch krisenfest oder zukunftsfähig. Bildung muss als Gemeinschaftsaufgabe von Bund, Ländern und Kommunen im Sinne eines kooperativen Föderalismus grundgesetzlich verankert und politisch ausgestaltet werden.

Herunterladen als PDF