Zum Hauptinhalt springen

Bildung und Wissenschaftliche Forschung zum Holocaust und dem deutschen Vernichtungskrieg in Osteuropa durch das ZMSBw

Parlamentarische Initiativen von Brigitte Freihold, Nicole Gohlke, Petra Sitte, Alexander S. Neu, Alexander Ulrich, Andrej Hunko, Christine Buchholz, Eva-Maria Schreiber, Helin Evrim Sommer, Jan Korte, Diether Dehm, Kathrin Vogler, Katrin Werner, Simone Barrientos, Sören Pellmann, Tobias Pflüger,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/211

Ein wesentlicher Aufgabenbereich der militärhistorischen Forschung sind die Herausforderungen, denen sich die Bundeswehr aufgrund der Geschichte von Wehrmacht, Waffen-SS und paramilitärische Organisationen wie der SS und ihres Anteils am Holocaust und den Verbrechen des Nationalsozialismus stellen muss. Die KA erfragt Forschungen zum Holocaust sowie zum Zweiten Weltkrieg in Osteuropa die am ZMSBw durchgeführt wurde.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/417 vor. Antwort als PDF herunterladen