Zum Hauptinhalt springen

Bedeutung von Videospielen für Öffentlichkeitsarbeit und Personalwerbung der Bundeswehr

Parlamentarische Initiativen von Ulla Jelpke, Harald Koch, Petra Pau, Jens Petermann, Raju Sharma, Kathrin Vogler,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/7344

Die Nutzung von Videospielen für militärische Nachwuchswerbung wie auch zum Training von Soldaten ist international üblich. DIE LINKE will wissen, welchen Gebrauch die Bundeswehr von dieser Möglichkeit macht und inwiefern sie dabei mit der Privatwirtschaft kooperiert.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/07599 vor. Antwort als PDF herunterladen