Zum Hauptinhalt springen

Auswertung von Asservaten im Zusammenhang mit dem Tod des Attentäters in Italien

Parlamentarische Initiativen von Martina Renner, André Hahn, Friedrich Straetmanns, Gökay Akbulut, Kersten Steinke, Kirsten Tackmann, Niema Movassat, Petra Sitte, Ulla Jelpke, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/21088

Nach dem dschihadistischen Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz wurde der Attentäter in Italien erschossen. Unklar ist, ob und welche Spuren durch deutsche oder italienische Behörden ausgewertet wurden und ob diese auch Hinweise auf mögliche Unterstützer geliefert haben.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/21353 vor. Antwort als PDF herunterladen