Zum Hauptinhalt springen

Aufteilung von Bundeseinrichtungen in den einzelnen Bundesländern

Parlamentarische Initiativen von Gesine Lötzsch, Amira Mohamed Ali, Andreas Wagner, Anke Domscheit-Berg, Brigitte Freihold, Caren Lay, Heidrun Bluhm-Förster, Hubertus Zdebel, Jörg Cezanne, Ingrid Remmers, Jan Korte, Kirsten Tackmann, Lorenz Gösta Beutin, Michael Leutert, Norbert Müller, Petra Sitte, Ralph Lenkert, Sabine Leidig, Kerstin Kassner, Victor Perli,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/882

Der Bundestag hat 1992 beschlossen, neue Bundeseinrichtungen grundsätzlich in Ostdeutschland anzusiedeln. Trotzdem werden bis heute neue Bundeseinrichtungen mehrheitlich in Westdeutschland angesiedelt. Wir wollen eine Übersicht über die Standorte und eine Begründung für die Standortwahl erfragen. Solange Ostdeutschland großflächig strukturschwach ist, muss der Bund - unter anderem mit Neuansiedlungen von Bundesinstitutionen - gezielt gegensteuern.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/1155 vor. Antwort als PDF herunterladen