Zum Hauptinhalt springen
Foto: Rico Prauss

Auch Verletztenrente von NVA-Angehörigen der DDR anrechnungsfrei auf die Altersrente stellen

Parlamentarische Initiativen von Dietmar Bartsch, Matthias W. Birkwald, Martina Bunge, Roland Claus, Heidrun Dittrich, Diana Golze, Gregor Gysi, Katja Kipping, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Kornelia Möller, Ilja Seifert, Kathrin Senger-Schäfer, Kathrin Vogler, Harald Weinberg, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann,
Antrag - Drucksache Nr. 17/3217

Angehörigen der Nationalen Volksarmee, die wegen einer erlittenen Schädigung bei der NVA eine Verletztenrente erhalten, wird diese Rente beim Bezug von Altersrente angerechnet. Bei Dienstbeschädigten der Bundeswehr geschieht das nicht. Die Bundesregierung wird aufgefordert, diese Schlechterstellung der NVA-Angehörigen zu beseitigen.

Herunterladen als PDF