Zum Hauptinhalt springen

Atomstromimporte durch die Ostsee

Parlamentarische Initiativen von Werner Dreibus, Harald Koch, Dorothée Menzner, Johanna Regina Voß,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/11274

In Kaliningrad werden zwei neue Atomkraftwerke gebaut. Nach Informationen aus der Presse planen Unternehmen den Export des vor Ort nicht benötigten Stroms nach Deutschland. Hierfür wird eine Stromleitung durch die Ostsee von dem russischen Unternehmen vorgeschlagen. DIE LINKE fragt nach dem geplanten Ausstieg aus der Atomenergie in Deutschland.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/11502 vor. Antwort als PDF herunterladen