Zum Hauptinhalt springen

Atomforschung am Joint Research Center JRC am Standort Karlsruhe

Parlamentarische Initiativen von Michel Brandt, Alexander Ulrich, Andrej Hunko, Eva-Maria Schreiber, Heike Hänsel, Hubertus Zdebel, Kathrin Vogler, Kirsten Tackmann, Tobias Pflüger, Zaklin Nastic,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/23968

Das JRC in Karlsruhe wird derzeit erweitert wird, um mit mit Kernbrennstoffen und sonstigen radioaktiven Stoffen zu forschen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass das JRC Beiträge zur Entwicklung neuer Atomreaktoren, insbesondere der vierten Generation liefert. Zudem soll mit ungewöhnlich großen Mengen Nuklearmaterial gearbeitet werden.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 19/24361 vor. Antwort als PDF herunterladen