Zum Hauptinhalt springen

Armut und soziale Ungleichheit weltweit überwinden, natürliche Grundlagen bewahren

Parlamentarische Initiativen von Heike Hänsel, Niema Movassat, Wolfgang Gehrcke, Jan van Aken, Christine Buchholz, Eva Bulling-Schröter, Sevim Dagdelen, Diether Dehm, Annette Groth, Inge Höger, Katrin Kunert, Sabine Leidig, Stefan Liebich, Alexander S. Neu, Alexander Ulrich, Kathrin Vogler,
Antrag - Drucksache Nr. 18/4091

Die Linksfraktion stellt sich in der Diskussion über die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs), die im Herbst von den Vereinten Nationen festgelegt werden sollen, auf die Seite derer, die die Verringerung von sozialer Ungleichheit als SDG verankern wollen. Außerdem fordert die Linksfraktion eine entwicklungsförderliche Handels- und Wirtschaftspolitik der EU: TTIP und andere Freihandelsabkommen mit negativen Auswirkungen auf den Süden müssen gestoppt werden. 

Herunterladen als PDF