Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsbedingungen in der Systemgastronomie

Parlamentarische Initiativen von Susanne Ferschl, Matthias W. Birkwald, Sylvia Gabelmann, Achim Kessler, Katja Kipping, Jutta Krellmann, Cornelia Möhring, Jessica Tatti, Harald Weinberg, Pia Zimmermann, Sabine Zimmermann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 19/13243

Laut dem DEHOGA Bundesverband werden gut 30 Prozent des Umsatzes in Restaurants, Cafés und Bars in Deutschland durch die Systemgastronomen erzielt. In der Presse tauchen jedoch immer wieder Fälle auf, in denen von schlechten Arbeitsbedingungen und sehr niedrigen Löhnen die Rede ist. Auch nach Gewerkschaftsangaben stellen die Beschäftigten ihren Arbeitgebern ein schlechtes Zeugnis aus. Mit dieser Anfrage wollen wir uns ein Bild über die Lage der Beschäftigten in der Systemgastronomie machen.

Herunterladen als PDF