Zum Hauptinhalt springen

Arbeitsbedingungen bei der Berlinale 2016

Parlamentarische Initiativen von Klaus Ernst, Sigrid Hupach, Jutta Krellmann, Norbert Müller, Katrin Werner,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/7059

Die Berlinale ist immer wieder wegen schlechter Arbeitsbedingungen in der Kritik. Die Internationalen Filmfestspiele Berlin werden vom Bund gefördert. Daher stellt sich die Frage, ob alle Beschäftigten den Mindestlohn erhalten oder ob es Strategien gibt, diesen zu umgehen. Auch die allgemeinen Arbeitsbedingungen sind von Interesse.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/07324 vor. Antwort als PDF herunterladen