Zum Hauptinhalt springen

Arbeitnehmerfreizügigkeit ab dem 1. Mai 2011 - Konsequenzen und Handlungsnotwendigkeiten

Parlamentarische Initiativen von Matthias W. Birkwald, Diether Dehm, Klaus Ernst, Wolfgang Gehrcke, Andrej Hunko, Jutta Krellmann, Stefan Liebich, Yvonne Ploetz, Ingrid Remmers, Alexander Ulrich, Katrin Werner, Jörn Wunderlich, Sabine Zimmermann,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 17/4951

Am 1. Mai 2011 tritt in der Europäischen Union die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in Kraft. Wir fragen unter anderem nach Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt und nach Arbeitsbedingungen.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 17/05132 vor. Antwort als PDF herunterladen