Zum Hauptinhalt springen

Aktivitäten von US-Sicherheitsbehörden in der Bundesrepublik

Parlamentarische Initiativen von Christine Buchholz, Annette Groth, André Hahn, Inge Höger, Andrej Hunko, Ulla Jelpke, Stefan Liebich, Niema Movassat, Alexander S. Neu, Kersten Steinke, Frank Tempel, Kathrin Vogler, Halina Wawzyniak,
Kleine Anfrage - Drucksache Nr. 18/122

In Häfen und auf Flughäfen in der Bundesrepublik arbeiten Dutzende Sicherheitsbeamte von US-Behörden wie des Secret Service, des Heimatschutzministeriums, der Einwanderungs- und Transportbehörden. Sie genießen diplomatische Immunität und haben Befugnisse, die denen deutscher Polizisten und Zöllner nahekommen. Sie entscheiden, wer ins Flugzeug steigen darf, welcher Container auf welches Schiff geladen wird maßen sich offenbar sogar hoheitliches Handeln an.

Herunterladen als PDF
Hierzu liegt eine Antwort der Bundesregierung als Drucksache Nr. 18/00244 vor. Antwort als PDF herunterladen