Zum Hauptinhalt springen

Mediathek

Gesine Lötzsch: Nachhaltigkeit geht nur sozial gerecht und friedlich

17.09.2020 - In ihrer Rede zum Thema Nachhaltigkeit nennt Gesine Lötzsch die Klimapolitik von SPD und CDU/CSU eine große Enttäuschung. Vor allem für die Menschen, die jeden Cent dreimal umdrehen müssen. Sie erleben die Klimapolitik als existenzielle Bedrohung. So z.B. müssten viele Mieterinnen und Mieter fürchten, nach einer energetischen Gebäudesanierung ihre Miete nicht mehr bezahlen können.

Petra Pau: Gegen Demokratieverdruss hilft nur mehr Demokratie
Sabine Leidig: Bewegungen für nachhaltige Mobilität bringen Verkehrswende voran
Amira Mohamed Ali: Echte Nachhaltigkeit braucht soziale Sicherheit
Thomas Lutze: Unsere volle Unterstützung für die belarusische Bevölkerung!