Zum Hauptinhalt springen

Mediathek

»Für einen Richtungswechsel in der Politik!« Amira Mohamed Ali

»Wir brauchen endlich eine vernünftige Politik, die sich nicht von den Interessen der mächtigsten Lobbyisten instrumentalisieren lässt!«, fordert Amira Mohamed Ali, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. »Schluss mit der hemmungslosen Ausbeutung von Mensch, Tier und Natur! Wir kämpfen für gute Löhne und gute Renten, für bezahlbares Wohnen, für Schulen, die allen Kindern eine bessere Bildung ermöglichen, und ein Gesundheitswesen, in dem nicht der Profit, sondern das Wohl der Patienten im Mittelpunkt steht.« In der parlamentarischen Sommerpause zeigen wir einige Rede-Highlights aus dieser Legislaturperiode. Sie können sich darauf verlassen, dass DIE LINKE sich auch im nächsten Bundestag weiter einsetzt für eine gerechte Verteilung der Corona-Lasten, für mehr Investitionen, einen Sozialstaat, der die Menschen zusammenführt und einen entschlossenen Kampf gegen den Klimawandel, bei dem nicht die Ärmsten, sondern große Konzerne am meisten belastet werden!

Friedrich Straetmanns: Gerechtigkeit im Strafprozess ohne Axt ans Grundgesetz
Petra Sitte: Nein zu bezahlter Lobbytätigkeit von Abgeordneten
Martina Renner: Den rechten Terror brechen
Harald Weinberg: Spahns Resterampe: Geordnete Gesetzgebungsverfahren gehen anders
Harald Weinberg: Krankenhausinfektionen: Patientensicherheit statt Personalmangel und Kostendruck
Heidrun Bluhm-Förster: Leben auf dem Land - Wunsch und Wirklichkeit
Nach oben