Skip to main content

Dr. Rosemarie Hein

Geboren am 17. Januar 1953, Beruf: Lehrerin, Kunstwissenschaftlerin,
Mitglied der Fraktion in der 17. und 18. Wahlperiode
Landesliste Sachsen-Anhalt

Biographie

  • Geboren 1953 in Leipzig, POS in Leipzig, Zwenkau und Vehlefanz, Abitur 1971 an der EOS in Hennigsdorf
  • 1975 Abschluss des Lehramtsstudiums für Deutsch und Kunsterziehung in Dresden
  • 1975 bis 1980 Arbeit an der EOS in Oschersleben
  • 1982 bis 1986 Aspirantur an der Akademie für Gesellschaftswissenschaften, 1986 Promotion zum Dr. phil.
  • Seit 1976 Mitglied der SED, 1980 bis 1982 Mitarbeiterin der SED-Kreisleitung Oschersleben 
  • 1986 bis 1989 Arbeit in der Bezirksleitung der SED in Magdeburg, zuletzt Abteilungsleiterin
  • März 1990 Wahl zur Bezirksvorsitzenden der PDS in Magdeburg
  • Juli 1990 bis 1995 Stellvertretende Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt
  • Oktober 1990 bis April 2006 MdL Sachsen-Anhalt (Ausschüsse für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Medien) 
  • 1997 bis 2005 Landesvorsitzende der PDS
  • 2004 -2014 Stadträtin in Magdeburg
  • Mai 2006 bis 2012 Mitglied des Parteivorstandes der Linkspartei.PDS und der Partei DIE LINKE.
  • Seit September 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages

Mitgliedschaft in Ausschüssen und Gremien

AK IV: Lebensweise und Wissen
Mitglied

Mehr von Dr. Rosemarie Hein:

Kontakt

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: +4930/227-71794

Telefax: +4930/227-76566

rosemarie.hein@bundestag.de

+ Wahlkreisbüros anzeigen

Wahlkreisbüro Magdeburg

Ebendorfer Str. 3

39108 Magdeburg

Telefon: 0391/8190005

Telefax: 0391/8190006

rosemarie.hein@wk.bundestag.de