Schließen

Skip to main content

Annette Groth

Geboren am 16. Mai 1954, Beruf: Soziologin,
Mitglied der Fraktion in der 17. und 18. Wahlperiode
Landesliste Baden-Württemberg

Biographie

  • Referentin für die Europa-Koordination im Bereich Bund-Länder-Koordination, Bundestagsfraktion »DIE LINKE«, Beraterin auf Zeit im Ökumenischen Stipendienreferat des Diakonischen Werks der EKD Stuttgart, Schwerpunkt: Stipendienprogramme in Afrika, Direktorin der Ecumenical Coalition on Third World Tourism
  • Herausgeberin der Zeitschrift CONTOURS, Barbados, Karibik Education Officer, Aufbau eines weltweites Flüchtlings-Stipendienprogramms, UN-Kommissar für Flüchtlinge, (United Nations High Commissioner for Refugees, UNHCR)
  • Seit Oktober 2007 Mitglied im Landesvorstand der LINKEN in Baden Württemberg, seit März 2008 Referentin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung Bundestagsfraktion DIE LINKE
  • Oktober 2007 bis Juli 2011 Mitglied im Landesvorstand der LINKEN Baden-Württemberg

Mitgliedschaften (Auswahl)

 

  • Attac, bundesweite EU AG und International AG
  • Gewerkschaft Erziehung Wissenschaft
  • Deutscher Presseverband

Mitgliedschaft in Ausschüssen und Gremien

AK VI: Außenpolitik und Internationale Beziehungen
Mitglied

Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe
Ordentliches Mitglied

Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Stellvertretendes Mitglied

Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
Ordentliches Mitglied

Mehr von Annette Groth:

Kontakt

Deutscher Bundestag

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Telefon: +4930/227-77207

Telefax: +4930/227-76207

annette.groth@bundestag.de

+ Wahlkreisbüros anzeigen

Wahlkreisbüro Friedrichshafen

Wilhelmstr. 31

88045 Friedrichshafen

Telefon: +497541/6017243

Telefax: NULL

annette.groth.wk@bundestag.de