Inhalt

Pressemitteilung


Pressedienst
12.02.2012 – 17. Legislatur von Petra Pau

Es riecht nach großer Vertuschung

Das BKA soll die Bundespolizei gedrängt haben, wichtige Daten über die NSU-Terror-Zelle zu löschen. Dazu erklärt Petra Pau, Mitglied im Vorstand der Fraktion DIE LINKE und im 2. Untersuchungsausschuss:

Die große Aufklärung war versprochen. Nun riecht es nach großer Vertuschung. Warum auch immer, ob aus Inkompetenz oder aus Eigenschutz von Sicherheitsbehörden?