Inhalt

Klar

Die Zeitung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag


Klar Nr. 30 - Reichtum umfairteilen
Ausgabe 30 – 23.04.2013 – 17. Legislatur

Reichtum umfairteilen!

Am 22. April 2013 erscheint die nächste Ausgabe von Klar, der Zeitung der Fraktion DIE LINKE. Topthema: Die Mehrheit in Deutschland fordert, Reichtum umverteilen. Klar stellt das Steuerkonzept der Fraktion DIE LINKE vor. Außerdem: Alternativen zum Kita-Desaster der Bundesregierung, Lösungen gegen wachsende Altersarmut, der Kampf für den gesetzlichen Mindestlohn, Hintergründe zum NSU-Prozess. Zudem gibt‘s wieder Karikaturen, Musiktipps, Preisrätsel und vieles mehr.

Ausgabe lesen
KLAR Nr. 27: Gerechtigkeit geht anders!
Ausgabe 29 – 27.02.2013 – 17. Legislatur

Gerechtigkeit geht anders!

Millionen droht Altersarmut, in Großstädten herrscht Wohnungsnot und das Bildungssystem ist unterfinanziert. Wie sich diese Zustände verändern lassen – das ist der Schwerpunkt dieser Ausgabe. Weitere Themen: Das Skandalurteil von Dresden -  wie Anti-Nazi-Proteste kriminalisiert werden, der Schriftsteller Harry Rowohlt im Gespräch, Deutsche Soldaten an allen Fronten und Wege zur Vergesellschaftung der Banken.

Ausgabe lesen
Klar Nr. 27: So will DIE LINKE den Stromwucher stoppen
Ausgabe 28 – 06.12.2012 – 17. Legislatur

So will DIE LINKE den Stromwucher stoppen

Schwerpunkt dieser Ausgabe sind der Strompreis-Schock und wie DIE LINKE den Stromwucher stoppen will. Weitere Themen: bezahlbare Mieten, gute Löhne, sichere Renten. Außerdem ein Exklusiv-Interview mit Jean Ziegler, dem ehemaligen UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, sowie ein Preisrätsel und Karikaturen.

Ausgabe lesen
KLAR - Die Lösung der Krise heißt: Umverteilen
Ausgabe 27 – 09.10.2012 – 17. Legislatur

Die Lösung der Krise heißt: Umverteilen

Der private Reichtum in Deutschland ist trotz Krise gewachsen – und immer ungerechter verteilt: Die obersten zehn Prozent verfügen über die Hälfte aller Vermögen, die untere Hälfte der Bevölkerung besitzt fast gar nichts. Während die Reichen immer reicher werden, explodieren die Staatsschulden, sinken Löhne und Renten. Es ist höchste Zeit für einen Kurswechsel: "UmFAIRteilen – Reichtum besteuern!" lautet das Gebot der Stunde. Außerdem präsentiert Klar ein Konzept für eine solidarische Rentenversicherung, analysiert das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Fiskalpakt, interviewt den Sänger der Heavy-Metal-Band Kreator, lädt zu einem Preisrätsel ein und vieles mehr.

Ausgabe lesen
Titel Klar Sonderausgabe Juli 2012
Ausgabe 26 – 30.07.2012 – 17. Legislatur

Wir klagen. Aus guten Gründen.

Am 30. Juli ist die Extra-Ausgabe der KLAR erschienen. Das Thema: Wir klagen. Aus guten Gründen. Der Bundestag stimmte gegen die Bevölkerung. Während zwei Drittel der Bundestagabgeordneten, gegen die Stimmen der LINKEN, für den ESM und Fiskalpakt gestimmt haben, unterstützen fast zwei Drittel der Bevölkerung eine Klage gegen beide Gesetze.  Die Extraausgabe der Klar erläutert: Was verbirgt sich hinter Fiskalpakt und zweitem Euro-Rettungsschirm (ESM)? Warum klagt DIE LINKE  gegen beide Verträge vor dem Bundesverfassungsgericht? Woher kommen die Milliarden und wer haftet für sie? Welche Alternativen retten den Euro und die Gemeinschaft wirklich?

Ausgabe lesen
Fraktionszeitung klar Nr. 25
Ausgabe 25 – 16.06.2012 – 17. Legislatur

Aufbruch für DIE LINKE

DIE LINKE hat ein neue Spitze gewählt und zudem ein 120-Tage-Aktionsprogramm beschlossen. Die aktuelle Ausgabe der Fraktionszeitung Klar befasst sich damit: dem Schutz vor prekärer Arbeit, dem Kampf gegen den Fiskalpakt und mit der Offensive für das Öffentliche. Weitere Themen sind das Betreuungsgeld, das große Sterben der Solarindustrie, wie Banken im großen Stil mit Nahrung spekulieren und das rote Projekt vom sozial-ökologischen Umbau. Zudem: Wie die Bundesregierung eine würdevolle Pflege für die Menschen verhindert, wie Drogenpolitik richtig gemacht wird und vieles mehr.

Ausgabe lesen

Verweise und Funktionen

Suche


Weiterführende Links


Newsletter

Jetzt abonnieren!  

Jetzt abonnieren!

 

Wählen Sie aus unserem Angebot thematischer Newsletter und erhalten regelmäßig bequem aktuellste Informationen aus dem Bundestag.

Newsletter abonnieren