Inhalt

Interview der Woche


linksfraktion.de fragt nach

01.07.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Dagmar Enkelmann

Auf DIE LINKE wartet viel Arbeit

Dagmar Enkelmann, 1. Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, über Wut und Freude in den zurückliegenden vier Jahren, parlamentarische Kleinkriege, Debattenkultur und elektronische Abstimmungen

Mehr
21.06.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Jan van Aken, Diether Dehm

Waffenlieferungen befeuern den Bürgerkrieg in Syrien

Bürgerkrieg in Syrien, Freihandelsabkommen zwischen EU und USA und Steueroasen – das waren zentrale Themen des G8-Gipfels in der vergangenen Woche. Die Kanzlerin wird sich dazu in dieser Woche im Bundestag erklären. Jan van Aken und Diether Dehm sind mit den Ergebnissen ganz und gar nicht zufrieden. Sie sagen eine weitere Eskalation der Lage in Syrien voraus, warnen vor den Folgen eines Freihandelsabkommens und benennen linke Alternativen.

Mehr
18.06.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Katja Kipping

»Wir sind Garant dafür, dass sozialen Reden soziale Taten folgen «

Katja Kipping, sozialpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, spricht im Interview der Woche über die Kernforderungen für die nächsten Monate, den Zusammenhang zwischen Wahlbeteiligung und Abbau des Sozialstaates, DIE LINKE als Garant für soziale Sicherheit und darüber, was Wählerinnen und Wähler gemeinsam mit der LINKEN erreichen können.

 

Mehr
10.06.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Gregor Gysi

Hohe Ansteckungsgefahr

Europa versucht, sich gesund zu sparen. Doch das gelingt nicht. In der Eurozone geht die Rezession um. Deutschland hat bislang nur einen Schnupfen. "Wenn die anderen Staaten eine Grippe haben", warnt Gregor Gysi, "kann Deutschland der Ansteckung nicht ausweichen." Anlässlich der Verhandlung des Verfassungsgerichts zu ESM und Fiskalpakt in dieser Woche, erklärt Gregor Gysi, auf wessen Kosten gespart wird und warum Schuldenbremsen die Besserung schwer machen.

Mehr
04.06.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Heidrun Bluhm, Steffen Bockhahn

»Welche Wohnungspolitik? Es gibt faktisch keine!«

Die Mieten in Deutschland steigen rasant, bezahlbarer Wohnraum ist knapp. Im Interview der Woche erklären Heidrun Bluhm und Steffen Bockhahn Ursachen und soziale Folgen der Wohnungnot. Über Nacht sei die nicht entstanden. Über Jahre seien Hinweise und Anträge der LINKEN zurückgewiesen worden. Sie sprechen über den Kampf gegen die Spekulation mit Wohnraum und warum DIE LINKE in dieser Sitzungswoche einen Neustart des sozialen Wohnungsbaus fordert.

Mehr
28.05.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Agnes Alpers

»Europaweit Kürzungen bei Bildung und Arbeit stoppen«

Jeder vierte Jugendliche in Europa unter 25 Jahren ist erwerbslos. In Italien, Spanien und Griechenland sind die Zahlen noch dramatischer. Die Folgen der Finanzkrise stürzen eine ganze Generation in die Perspektivlosigkeit. Ihre Zukunft wird zunichtegemacht. Im Interview der Woche spricht Agnes Alpers über die aktuelle Politik der EU, die Pläne von Bundesarbeitsministerin von der Leyen (CDU) und die Alternativen: "Wer Perspektiven schaffen will, muss europaweit Kürzungen bei Bildung und Arbeit stoppen."

Mehr
21.05.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Fraktion DIE LINKE

»Merkel hat da viel kaputt gemacht«

Helmuth Markov, Finanzminister von Brandenburg, davor lange Jahre für DIE LINKE Mitglied im Europaparlament, über Steuermoral, den Kampf gegen Steuerhinterziehung und die Anhebung des Spitzensteuersatz

Mehr
13.05.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Rosemarie Hein

»Hier ist Deutschland Schlusslicht«

In dieser Woche pocht die Fraktion DIE LINKE mit einem Antrag darauf, dass in Deutschland eine unentgeltliche Kita- und Schulverpflegung eingeführt wird. Der Bund drücke sich bislang vor seiner Verantwortung, erklärt Rosemarie Hein im Interview. Im internationalen Vergleich schneide Deutschland dazu blamabel ab. Sie zeigt zudem die Fehler des Bildungs- und Teilhabepakets von Bundessozialministerin von der Leyen (CDU) auf und plädiert stattdessen für eine Kindergrundsicherung.

Mehr
07.05.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Barbara Höll

Raus aus dem Steuersumpf

Steuerhinterziehung und Steuerumgehung kosten den deutschen Staat jedes Jahr Milliarden Euro. Im Interview der Woche erklärt Barbara Höll, warum die Steuerschätzung für Deutschland kein Grund zur Freude und Transparenz das Wichtigste im Kampf gegen internationale Steuerhinterziehung und Steueroasen ist. Unverständnis zeigt sie für die Haltung der SPD. Die gebe damit an, die Straffreiheit bei Steuerhinterziehung durch Selbstanzeige abschaffen zu wollen, stimmte im Bundestag aber gegen einen entsprechenden Antrag der Fraktion DIE LINKE.

Mehr
29.04.2013 – 17. Legislatur – INTERVIEW DER WOCHE – Dagmar Enkelmann

»Wir sind mindestens genauso gut wie die Männer«

Was 2011 als großes überparteiliches Bündnis für eine gesetzliche Frauenquote begann, scheiterte vergangene Woche komplett im Bundestag – an Machtinteressen, Koalitionsgerangel und naiven und heuchlerischen Positionen.  Dennoch sieht Dagmar Enkelmann keinen Grund, den Kopf hängen zu lassen: »Spätestens nach der Bundestagswahl wird sie - früher oder später - auch wieder auf der Tagesordnung des Parlaments stehen«, ist sie sich sicher.

Mehr

Verweise und Funktionen

Suche


Weiterführende Links


Bestellen

Publikationen frei Haus  

Publikationen frei Haus

 

Fordern Sie unser Infopaket mit aktuellen Flugblättern, Broschüren und Zeitungen an, oder abonnieren Sie das Fraktionsmagazin Clara.
 

Zum Bestellformular

Newsletter

Jetzt abonnieren!  

Jetzt abonnieren!

 

Wählen Sie aus unserem Angebot thematischer Newsletter und erhalten regelmäßig bequem aktuellste Informationen aus dem Bundestag.

Newsletter abonnieren

RSS-Feeds

Wichtige Informationen der Fraktion als RSS-Feed  

Wichtige Informationen der Fraktion als RSS-Feed

 
Video-Podcast und Pressemitteilungen zum schnelleren Zugriff als RSS-Feed. Zur RSS-Übersicht