Inhalt


Linke Bundestagsabgeordnete nehmen an Protesten gegen Castortransport im Wendland teil

Bundestagsabgeordnete der Linken unterstützen Castorgegner bei Protesten im Wendland

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Deutliches Zeichen aller Einwohner an alle Gäste, die ins Wendland kommen...

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Am Rand der Kundgebung zeigen sich mehrere Bundestagsabgeordnete der Linken mit klarer Botschaft....

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Kornelia Möller ist aus Bayern angereist und probiert die leuchtenden Warnwesten, mit denen die Parlamentarierinnen und Parlamentarier auch im Dunkeln gut zu sehen sind.

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Bei der Kundgebung der Castorgegnerinnen und -gegnern wurden die Luftballons der Linken mit der Forderung nach dem Ende der Atomkraft hundertfach verteilt.

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Wie in den Vorjahren nehmen die Landwirte Politikerinnen und Politiker auf dem Trekker mit zur Demo. Hier genießt Caren Lay, Bundestagsabgeordnete der Linken aus Sachsen, die Fahrt durchs flache Land.

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Dorothée Menzner erklärt bei einer öffentlichen Fraktionssitzung im Garten eines Landtagsabgeordneten aus Niedersachen, warum und wie die Bundestagsfraktion der Linken die Proteste unterstützt.

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Ralph Lenkert ist Thüringer hat von Splietau aus an der Demonstration teilgenommen.

  • Foto: Fraktion DIE LINKE
  • Die beiden Bundestagsabgeordneten der Linken, Johanna Voss (links) und Caren Lay gehören zu den Parlamentariererinnen, die die Ereignisse im Wendland begleiten.