Inhalt


clara #27 Titel
Ausgabe 27 – 15.02.2013 – 17. Legislatur

Das Kartell der Austauschbaren

Schwerpunkt dieser Ausgabe: Weshalb DIE LINKE die einzige echte Alternative in der deutschen Politik ist. clara entblättert die Wahlversprechen der anderen: Welcher Politikwechsel wurde versprochen und was passierte wirklich unter den wechselnden Regierungskoalitionen. Außerdem im Magazin: Frauen im Alter leben von schmalen Renten. Eine gute soziale Sicherung auch für Selbstständige. Krieg ist keine Normalität, auch wenn die Bevölkerung das glauben soll. Eine Reise von Bautzen nach Berlin nur per Ausnahmegenehmigung.

Artikel dieser Ausgabe

Wolfgang Gehrcke

Auf ein Wort mit dem Herausgeber

Editorial

Artikel lesen
Ulrich Maurer

DIE LINKE ist die einzige Alternative in der deutschen Politik

DIE LINKE ist seit ihrem Einzug in den Bundestag die einzige Partei, die für eine Politik für die Menschen und nicht für Konzerne und Banken eintritt. Ulrich Maurer entblättert Wahlversprechen der anderen.

Artikel lesen
Hannah Hofmann

Das Geschäft mit den Wohnungen

Wohnen ist ein Grundbedürfnis aller Menschen. Es muss bezahlbar bleiben. Darum fordert DIE LINKE grundlegende Veränderungen im System der Wohnungswirtschaft.

Artikel lesen
Gesine Lötzsch

Mehr Ähnlichkeiten als Unterschiede

DIE LINKE befragte Ostdeutsche und Niedersachsen: zu Rente, Mindestlohn, Erwartungen an die Politik. Gesine Lötzsch kommentiert die überraschenden Ergebnisse.

 

Artikel lesen
Sophie Freikamp

Arm bleibt arm. Reich wird reicher.

Im Herbst 2012 wurde der 4. Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung vorgelegt. Der Öffentlichkeit jedoch soll eine geschönte Fassung präsentiert werden. Noch gibt es keine offiziell bestätigte Version, gestrichen aber wurden schon jetzt ganze Passagen.

Artikel lesen
Gisela Zimmer

Frauen leben länger, aber wovon eigentlich?

Im Alter müssen Frauen oft jeden Cent umdrehen. Die Gründe für ihre schmalen Renten: geringe Einkommen, unterbrochene Erwerbsbiografien, weniger Versicherungsjahre. Wenn nichts zum Leben bleibt, stimmt das System nicht, sagt DIE LINKE und schlägt Änderungen vor.

Artikel lesen
G. A. Mierend

Gut, besser, Bundesregierung

»Diese Bundesregierung ist die erfolgreichste seit der Wiedervereinigung.« Angela Merkel im Bundestag am 21. November 2012. Eine Glosse

Artikel lesen

»Es geht um die großen Fische«

Weshalb DIE LINKE im Kampf gegen Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Subventionsbetrug die Gründung einer Bundesfinanzpolizei fordert, erläutert Frank Tempel.

Artikel lesen
Alexander Troll

Das Märchen von der Rettung Griechenlands

Offiziell erhält Griechenland Hilfsgelder. Doch wohin fließen sie wirklich? Ein Blick hinter die Kulissen

Artikel lesen

Es ist Zeit für Eurobonds

Die Euroländer müssen sich aus der Abhängigkeit der Finanzmärkte befreien. Ein Kommentar von Axel Troost

Artikel lesen
Ruben Lehnert

Kanzleramt verheimlicht Akten zu Adolf Eichmann

Woche für Woche fühlt die Fraktion DIE LINKE der Bundesregierung mit parlamentarischen Anfragen auf den Zahn. Was die Regierung gerne verheimlicht, kommt so ans Licht. Das ist wichtig für die Betroffenen und für die Öffentlichkeit. Nichtselten sind diese Anfragen auch für Journalistinnen und Journalisten der Stoff, aus dem sie ihre Artikel weben. So auch beim Thema »Verwicklung des Bundesnachrichtendiensts im Fall Adolf Eichmann«.

 

Artikel lesen
Gisela Zimmer

Verboten –Verfolgt – Vergessen

Gefängnis, Berufsverbot, Aberkennung der Bürgerrechte – im »Namen der Freiheit« wurden in der Adenauerzeit etwa 200000 politisch links orientierte Menschenverfolgt. Jeder Zwanzigste wurde verurteilt. Ein neuer Dokumentarfilm erzählt von Menschen und Unrecht.

Artikel lesen

Opel ist Bochum, Bochum ist Opel – ein Mythos im Ruhrgebiet

Zum angekündigten Aus des Traditionsunternehmens sagt Sevim Dagdelen Stopp und stellt sich an die Seite der Opel-Bauer.

 

Artikel lesen
Thomas Feske

Willkommen im Parlament

Die Möglichkeit, den Bundestag und Berlin kennenzulernen, steht allen offen. Nur den meisten Asylbewerberinnen und Asylbewerbern nicht. Im November letzten Jahres war alles anders. clara erzählt von einer außergewöhnlichen Reise.

Artikel lesen
Benjamin Wuttke

Die Ruhe in Person

An keinem Ort der Welt findet man so viele Menschen, die so schnell auf alles eine Antwort wissen, wie im Bundestag. Beim Thüringer Bundestagsabgeordneten Jens Petermann ist das anders.

Artikel lesen

Mittendrin die Bundeswehr

Deutschland ist drittgrößter Waffenexporteur. Die Bundeswehr ist mit mehr als 6000 Soldaten an acht internationalen Militäreinsätzen beteiligt. Krieg wird der Bevölkerung als Normalität verkauft. Eine Betrachtung von Jan van Aken.

Artikel lesen

Die »neue« Bundeswehr: Werbung und Wirklichkeit

In Somalia, Kosovo, Afghanistan, Mali – Tausende Bundeswehrsoldaten sindweltweit im Einsatz. Offiziell zur Wahrung der Menschenrechte. Was hinter dem»neuen« Image des Militärs steckt, zeigt eine Ausstellung der Fraktion DIE LINKE. Christine Buchholz stellt sie vor.

Artikel lesen

„Unsere Arbeit bleibt unvollendet.«

Ein Jahr Suchen und Finden liegt hinter dem NSU-Untersuchungsausschuss. Für die Aufklärung der Morde bleiben nur noch wenige Wochen – Fragen an Petra Pau, Obfrau der Fraktion DIE LINKE.

Artikel lesen
Ewald Riemer

Tapfer musst du sein

Von wegen Tippse – mit den gängigen Klischees hat der Beruf der Sekretärin nichts zu tun. Davon überzeugen kann man sich im Sekretariat der Geschäftsführung der Fraktion DIE LINKE.

Artikel lesen

Ihr gutes Recht

Halina Wawzyniak, Juristin und Mitglied der Fraktion DIE LINKE,kommentiert für clara aktuelle Urteile.

 

Artikel lesen

Mit links gelesen

Buchtipps von Steffen Twardowski.

Artikel lesen
Fraktion DIE LINKE

Wir können uns die Armut der öffentlichen Hand nicht mehr leisten

Gastkolumne von Helmuth Markov, Finanzminister des Landes Brandenburg.

Artikel lesen