Inhalt


Michael Schlecht

Michael Schlecht

Geboren am 25.06.1951, Beruf: Gewerkschaftssekretär, Mitglied der Fraktion in der 17. und 18. Wahlperiode
Landesliste Baden-Württemberg

Biografie

  • Geboren am 25. Juni 1951 in Hildesheim, verheiratet, 2 Kinder
  • 1966 Mittlere Reife, Ausbildung zum Drucker, Zivildienst
  • 1973 Wechsel nach Westberlin, bis 1980 Studium Druck-Ingenieur, Tätigkeit als Verlagshersteller, Studium Volkswirtschaft an der FU Berlin
  • 1980 Wechsel nach Stuttgart, bis 2001 in der Tarifpolitik der IG Druck und Papier, ab 1989 der IG Medien tätig, 1990/91 verantwortlich Beauftragter für die Tarifpolitik in der DDR - zunächst beratend - bzw. den neuen Bundesländern
  • Seit 2001 beruflich tätig als Chefvolkswirt beim ver.di-Bundesvorstand in Berlin

Politisches

  • 1980 bis 1982 Beteiligung am Aufbau der Demokratischen Sozialisten
  • 1982 Eintritt in die SPD
  • 2005 Austritt aus der SPD und Eintritt in die WASG
  • 2006 Wahl zum Mitglied im Bundesvorstand der WASG
  • 2007 bis 2014 Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE