Inhalt


Eva Bulling-Schröter

Eva Bulling-Schröter

Geboren am 22.02.1956, Beruf: Schlosserin, Mitglied der Fraktion in der 16., 17. und 18. Wahlperiode
Landesliste Bayern

Biografie

  • Geboren 22.02.1956 in Ingolstadt
  • 1966 bis 1974 Gymnasium, danach Tätigkeit in verschiedenen Betrieben des Handels und der Metallverarbeitung.
  • 1979 bis 1981 Umschulung zur Betriebsschlosserin, danach beschäftigt in einem Metallbetrieb und später hauptamtlich zuständig für die Werbung und Betreuung von Mitgliedern bei der IG-Bau-Steine-Erden
  • danach beschäftigt als Montageschlosserin in einem Betrieb für Spinnereimaschinen, dort ehrenamtlich tätig als Betriebsrätin mit Schwerpunkt Umwelt und Arbeitssicherheit.
  • Von 1994 bis 2002 Mitglied des Bundestages, umweltpolitische Sprecherin und Verantwortliche für Tierschutz, anschließend Wiederaufnahme der Tätigkeit als Schlosserin
  • Seit 2005 wieder Mitglied des Bundestages, stellvertretende Vorsitzende des Umweltausschusses des Bundestages
  • Von 2009 bis 2013 Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
  • Seit 2014 Sprecherin der Fraktion für Energie und Klimaschutz
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Mitglied der Deutsch-Rumänischen Parlamentariergruppe
  • Stellvertretende Vorsitzende der Parlamentariergruppe "Frei Fließende Flüsse"
  • Stellvertretende Vorsitzende des parlamentarischen Beirates des BEE (Bundesverband erneuerbare Energien)
  • Mitglied des Beirates bei der Bundesnetzagentur
  • Kuratoriumsmitglied der Deutschen Bundesstiftung Umwelt
  • Landessprecherin DIE LINKE. Bayern