Inhalt


Caren Lay

Caren Lay

Geboren am 11.12.1972, Beruf: Soziologin, Mitglied der Fraktion in der 17. und 18. Wahlperiode
Landesliste Sachsen

Profil

Mehr über mich und meine Arbeit erfahren Sie unter: www.caren-lay.de

Biografie

  • Geboren 1972 in Neuwied
  • Studium der Soziologie, Politik und Frauenforschung in Marburg, Frankfurt/Main, Pennsylvania (USA) und Berlin
  • 1999 bis 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin der FU Berlin
  • 2000 bis 2003 parlamentarisch wissenschaftliche Beraterin in der PDS-Fraktion im Sächsischen Landtag
  • 2003 bis 2004 Referentin für Verbraucherschutz im Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
  • 2004 bis 2009 Mitglied des Sächsischen Landtages, stellv. Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion.PDS und Arbeitsmarktpolitische Sprecherin, 2007 bis 2009 Parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion DIE LINKE. im Sächsischen Landtag

  • 2006 bis 2007 Mitglied im Parteivorstand der Linkspartei.PDS
  • seit Juni 2007 Mitglied des Parteivorstandes der Partei DIE LINKE.
  • 2010 bis 2012 Bundesgeschäftsführerin der Partei DIE LINKE.
  • seit Juni 2012 Stellvertretende Parteivorsitzende DIE LINKE.

  • seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestags, 2009-12/2015 verbraucherpolitische Sprecherin, ab 1/2016 Sprecherin für Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik
  • seit 2013 stellvertretende Vorsitzende und Leiterin des Arbeitskreises II "Struktur- und Regionalpolitik" der Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag

  • Mitglied des Naturschutzverbandes BUND, der Gewerkschaft ver.di, der Volkssolidarität, des VVN/BdA und von attac
  • Mitglied Braugasse 1 e.V. Hoyerswerda, Alte Schule Cunersdorf e.V., Kulturfabrik Hoyerswerda e.V.
  • Fördermitglied Landesfrauenrat Sachsen e.V.
  • Fördermitglied Zentrum für Politische Schönheit e.V.